Hier leben Diakonissen und Schwestern der Diakoniegemeinschaft und  heißen Gäste herzlich willkommen

Gemeinsames Leben

In unserem Mutterhaus, dem Luitgard-Solms Haus leben Diakonissen und Schwestern der Diakoniegemeinschaft. Gemeinsame Mahlzeiten im Speisesaal sind Begegnungsmöglichkeiten der Lebensgemeinschaft. Gemeinsames Lesen in der Bibel und Gebetszeiten stärken die Glaubensgemeinschaft. Wöchentlich treffen wir uns im Wohnzimmer zu Nachmittagen der Gemeinschaften, um uns über verschiedenste Themen auszutauschen. Zu Festen und Veranstaltungen empfangen wir als Gäste auch die Mitglieder der Gemeinschaft, die außerhalb leben. Die Schwestern gestalten regelmäßig Gebets- und Andachtszeiten im Stillen Zimmer. Die Tagzeitengebete in unserer Kapelle strukturieren den Tagesablauf.

Ebenfalls im Luitgard-Solms-Haus befindet sich das Archiv, das Einblick in die 166-jährige Geschichte unseres Werkes gibt. Interessierte heißen wir herzlich willkommen.

 

Gästehaus

Gastfreundschaft hat bei uns Tradition!
Wer in unserem Mutterhaus Luitgard-Solms-Haus zu Gast ist, spürt eine besondere Atmosphäre, die zum Ankommen und Wohlfühlen beiträgt.

Gerne heißen wir Menschen bei uns willkommen.
In besonderer Weise gilt dies für Angehörige von Bewohnern des Pflegeheimes,
für Patienten oder ihre Besucher.

Auch Teilnehmende von verschiedensten kirchlichen Veranstaltungen und Gäste von Freunden finden bei uns nette Zimmer mit Bad, einer eingebauten kleinen Küchenzeile und einem Balkon in unserem Hochhaus.

Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie bei unserer Hauswirtschaftsleitung Frau Hruby. Buchungsanfragen richten Sie bitte an uns per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: Telefon 0721 / 889-8089

Folgende Preisstaffelungen gelten für das Übernachtungsangebit:

Einzelzimmer
1 Übernachtung 30,50 Euro
ab 2 Übernachtungen 28,50 Euro
Doppelzimmer
1 Übernachtung 45,00 Euro
ab 2 Übernachtungen 43,00 Euro