Vortrag im Rahmen der Aktiven Gesundheitsförderung am Donnerstag, 18. August von 14-16 Uhr im Diakonissenkrankenhaus

„Was wollte ich doch gleich…“ Solche und ähnliche Fragen stellen sich immer mal wieder, und manchmal wirken sie auch beängstigend. „Werde ich alt? Lässt mein Gedächtnis nach?“

Bereits am Samstag, den 30. Juli, erblickte die kleine Melisa das Licht der Welt. Das kleine Mädchen wurde um 19:35 mit 3240 Gramm und 50 cm Größe als 1000. Kind im Diakonissenkrankenhaus geboren.
Es ist das erste Kind der stolzen Eltern Meral und Metehan Demirdögen aus Gaggenau. Mit Unterstützung der Hebamme Verena Wunsch und der Oberärztin Dr. Carola Mühlhäußer wurde Melisa auf natürlichem Weg entbunden.

Selbstuntersuchung der Brust
Mehr als 70 000 Frauen erkranken jährlich allein in Deutschland an Brustkrebs. Da diese Krankheit bis vor wenigen Jahren noch als Tabuthema galt, gibt es nach wie vor viele Unsicherheiten und Ängste. Dabei kann schon allein das Wissen über bestimmte Faktoren in Zusammenhang mit der Brust das Unbehagen oder die Ungewissheit mindern.

Wir möchten Sie gerne auf das Parkkonzert am Brunnen aufmerksam machen und Patienten und Angehörige ermutigen, in den Park zu kommen oder die Fenster zum Park zu öffnen. Vielen Dank!
Das Repertoire umfasst das Kunstlied, englische Madrigale, aber auch moderne Kompositionen und Gospels.
Es werden auch Noten zum Mitsingen zur Verfügung gestellt und Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!

 

„Parkkonzert“ am Brunnen  
Der Wirkstatt Chor Karlsruhe im Diak
am Dienstag, 26. Juli von 18:45-19:15 Uhr

Viel Freude beim Zuhören oder Mitmachen!

Veranstaltungen zur aktiven Gesundheitsförderung am Geriatrischen Zentrum Karlsruhe 
Was hat Parodontitis mit Herzerkrankungen zu tun?
Datum: Donnerstag, 14. Juli 2016 
Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr 
Ort: Veranstaltungssaal 
Diakonissenkrankenhaus 
Referentin: Dr. med. dent. Ulrike Heiligenhaus-Urmersbach

Am Sonntag, dem 10. Juli 2016, um 11 Uhr findet im Veranstaltungssaal des Diakonissenkrankenhauses, Diakonissenstraße 28 in 76199 Karlsruhe eine Benefizveranstaltung in Form einer Jazz-Matinée statt. Der Erlös kommt "qualifizierten Ehrenamts" im Diakonissenkrankenhaus zugute. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Bitte klicken Sie hier um den Veranstaltungsflyer herunterzuladen.